Browse Prior Art Database

Speicherplatzeinsparung bei mehrsprachiger Darstellung von HTML-Seiten

IP.com Disclosure Number: IPCOM000010205D
Published in the IP.com Journal: Volume 2 Issue 12 (2002-12-25)
Included in the Prior Art Database: 2002-Dec-25
Document File: 1 page(s) / 61K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Sollen HTML (Hyper Text Markup Language)-Seiten in mehreren Sprachen zur Verfuegung gestellt werden, so werden diese Seiten mehrfach – jeweils in eine Sprache uebersetzt – erstellt. So koennen entsprechend der gewuenschten Sprache die benoetigten Seiten an den aufrufenden Browser uebertragen werden (Abbildung 1). Um Speicherplatz einzusparen, wird vorgeschlagen, nur eine HTML-Seite (als Template) zu erstellen. Beim Abruf der Seite wird der sprachenabhaengige Text aus einer Ressource-Datei ausgelesen und in das Dokument eingebettet, bevor die HTML-Seite durch den HTTP (HyperText Transfer Protocol)-Server versendet wird (Abbildung 2). Somit sind die Header- und Formatierungsinformationen, die im ASCII-Format abgelegt sind und in ihrem Speicherplatzvolumen gegenueber den eigentlichen Texten ueberwiegen, nur einmal vorhanden.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Page 1 of 1

S

© SIEMENS AG 2002 file: 2002J14331.doc page: 1

Speicherplatzeinsparung bei mehrsprachiger Darstellung von HTML-Seiten

Idea: Armin Boehm, DE-Fuerth; Stefan Koebler, DE-Fuerth

Sollen HTML (Hyper Text Markup Language)-Seiten in mehreren Sprachen zur Verfuegung gestellt werden, so werden diese Seiten mehrfach - jeweils in eine Sprache uebersetzt - erstellt. So koennen entsprechend der gewuenschten Sprache die benoetigten Seiten an den aufrufenden Browser uebertragen werden (Abbildung 1).

Um Speicherplatz einzusparen, wird vorgeschlagen, nur eine HTML-Seite (als Template) zu erstellen. Beim Abruf der Seite wird der sprachenabhaengige Text aus einer Ressource-Datei ausgelesen und in das Dokument eingebettet, bevor die HTML-Seite durch den HTTP (HyperText Transfer Protocol)- Server versendet wird (Abbildung 2). Somit sind die Header- und Formatierungsinformationen, die im ASCII-Format abgelegt sind und in ihrem Speicherplatzvolumen gegenueber den eigentlichen Texten ueberwiegen, nur einmal vorhanden.

Abb. 1: HTML-Seite in mehreren Sprachen

Abb. 2: Nur eine HTML-Seite mit allen sprachenunabhaengigen Elementen (Bilder usw.) und Einbettung des sprachenabhaengigen Textes

[This page contains 2 pictures or other non-text objects]