Browse Prior Art Database

SHORT MESSAGE NOTIFICATION FÜR TEILNEHMER, DIE IN MOBILFUNKNETZEN (PLMN) ROAMEN, DIE DEN SHORT MESSAGE SERVICE (SMS) NICHT UNTERSTÜTZEN

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016926D
Original Publication Date: 1999-Jan-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-21
Document File: 2 page(s) / 18K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Reinhold Beckmann: AUTHOR [+2]

Abstract

MSC_VLR1 MSC_VLR2 HLR SC ForwardSM AlertSC AlertSCAck SendRoutInfo SendRoutInfoAck ForwardSM TC-Error (Feature not supported) SendMWD SendMWDAck Roaming LocationUpdate LocationUpdateAck ForwardSMAck Abbildung 4: Flußdiagramm Der Short Message Service (SMS) ist eingeschränkt für Teilnehmer, die zeitweise in PLMN roamen, welche kein SMS unterstützen. Dies ist der Fall für Dual Mode -Teilnehmer (DECT/GSM), da SMS von DECT nicht unterstützt wird, und trifft auch für Personal Communication Services (PCS) Netze zu, da die sogenannten „ Home Basestations “ SMS nicht unterstützen.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 54% of the total text.

- 59 -

Information / Kommunikation

SHORT MESSAGE NOTIFICATION FÜR TEILNEHMER, DIE INMOBILFUNKNETZEN (PLMN) ROAMEN, DIE DEN SHORT MESSAGESERVICE (SMS) NICHT UNTERSTÜTZEN

Idee: Reinhold Beckmann, Bad Hersfeld; Matthias Tillmann, Bad Hersfeld

MSC_VLR1

MSC_VLR2

HLR

SC

ForwardSM

TC-Error (Feature not supported)

SendMWDSendMWDAck

AlertSC

AlertSCAckSendRoutInfoSendRoutInfoAck

ForwardSM

Roaming

LocationUpdate

LocationUpdateAck

ForwardSMAck

Abbildung 4: Flußdiagramm

Der� Short Message� Service (SMS) ist eingeschränkt für Teilnehmer, die zeitweise in PLMNroamen, welche kein SMS unterstützen. Dies ist der Fall für� Dual Mode -Teilnehmer(DECT/GSM), da SMS von DECT nicht unterstützt wird, und trifft auch für� PersonalCommunication Services� (PCS) Netze zu, da die sogenannten „ Home Basestations “ SMSnicht unterstützen.

Bei folgendem Ablauf erfolgt keine Zustellung einer� Short Message :

Der Teilnehmer bewegt sich in einem Netzwerk, das SMS nicht unterstützt.

Das� Service Centre� (SC) erhält eine� Short Message� für diesen Teilnehmer und versucht,diese zuzustellen. Die Zustellelung erfolgt wegen mangelnder SMS-Unterstützung nicht.

Siemens Technik Report

Jahrgang 2� Nr. 2� Januar 1999

- 60 -

Der Teilnehmer roamt in ein Netzwerk, das SMS unterstützt. Die Zustellung erfolgt nicht,da das SC davon nicht informiert wird.

Stattdessen versucht das SC die Zustellung nach einer gewissen Zeit wieder. Zu diesemZeitpunkt kann der Teilnehmer aber immer noch oder wieder in einem Netzwerk roamen,das SMS nicht unterstützt. Der Versuch der Zustellung bleibt erfolglos.

Nur wenn der Teilnehmer zufällig im...