Browse Prior Art Database

Steuereinrichtung für eine Brennkraftmaschine

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016931D
Original Publication Date: 1999-Jan-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-21
Document File: 2 page(s) / 18K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Andreas Hartke: AUTHOR [+2]

Abstract

Brennkraftmaschinen mit elektromechanischen Stellantrieben für die Gaswechselventile sind bevorzugt eine Motorsteuerung und eine Ventilsteuereinheit zugeordnet. Die Motorsteuerung erzeugt abhängig von Meßgrößen, die von in der Brennkraftmaschine angeordneten Sensoren erfaßt werden, Stellsignale für Einspritzventile und Zündkerzen. Ferner berechnet die Motorsteuerung Ventilsteuerzeiten für die Gaswechselventile abhängig von den Meßgrößen. Ein Bus (z. B. CAN-Bus) ist vorgesehen, über den die Ventilsteuerzeiten von der Motorsteuerung an die Ventilsteuereinheit übermittelt werden. Die Ventilsteuereinheit erzeugt Stellsignale für die elektromechanischen Stellantriebe abhängig von den Ventilsteuerzeiten und Meßgrößen, die von Sensoren erfaßt werden, die in der elektromechanischen Stelleinrichtung angeordnet sind.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 52% of the total text.

- 71 -

Verkehr

Steuereinrichtung für eine Brennkraftmaschine

Idee: Andreas Hartke, Regensburg; Markus Teiner, Regensburg

Brennkraftmaschinen mit elektromechanischen Stellantrieben für die Gaswechselventile sindbevorzugt eine Motorsteuerung und eine Ventilsteuereinheit zugeordnet. DieMotorsteuerung erzeugt abhängig von Meßgrößen, die von in der Brennkraftmaschineangeordneten Sensoren erfaßt werden, Stellsignale für Einspritzventile und Zündkerzen.Ferner berechnet die Motorsteuerung Ventilsteuerzeiten für die Gaswechselventile abhängigvon den Meßgrößen. Ein Bus (z. B. CAN-Bus) ist vorgesehen, über den dieVentilsteuerzeiten von der Motorsteuerung an die Ventilsteuereinheit übermittelt werden.Die Ventilsteuereinheit erzeugt Stellsignale für die elektromechanischen Stellantriebeabhängig von den Ventilsteuerzeiten und Meßgrößen, die von Sensoren erfaßt werden, diein der elektromechanischen Stelleinrichtung angeordnet sind.

Die Laststeuerung erfolgt bei einer derartigen Brennkraftmaschine über dieGaswechselventile. Zum Gewährleisten einer hohen Sicherheit übermittelt dieVentilsteuereinheit über den Bus Daten, die Informationen über den Betriebszustand derelektromechanischen Stellantriebe enthalten. Der Gesamtzustand der Stellantriebe, dieGaswechselventilen eines Zylinders zugeordnet sind, ist als Informationseinheit vorgesehen.Sowohl in der Motorsteuerung als auch in der Ventilsteuereinheit ist eine Tabelle mit denvorgesehenen Gesamtzuständen gespeichert, denen jeweils eine binäre Codierungzugeordnet ist. Die dem jeweiligen Gesamtzustand zugeordneten binär codierten Datenwerden in fest vorgegebenen Abständen, so z. B. einmal pro Zylindersegment, über den Busan die Motorsteuerung übermittelt.

Bei einer Brennkraftmaschine mit 4 Zylindern, denen jeweils zwei Einlaßventile und zweiAuslaßventile zugeordnet sind, sind vorzugsweise die folgenden Gesamtzuständevorgesehen.

GZ 1 alle Gaswechselventile aktiv:  In diesem Zustand sind alle Stellantriebe betriebsbereitund können alle von der Motorsteuerung vorgegebenen Ventilsteuerzeiten eingestelltwerden.

GZ2 Zylinder deaktiviert:  Alle Gaswechselventile eines Zylinders sind wahlweise indauerhaft geschlossener oder geöffneter Position. Durch ein Deaktivieren der Einspritzungdes Kraftstoffs kann ein Durchtreten von Kraftstoff in den Abgastrakt verhindert werden.

Siemens Technik Report

Jahrgang 2  Nr. 2  Januar 1999

- 72 -

GZ3 Einlaßventil deaktiviert:  Ein einzelnes Einlaßventil ist dauerhaft geschlossen odergeöffnet. Falls das Einlaßventil dauerhaft geschlossen ist, kann der Zylinder weiterhinbefeuert werden.

GZ4 Auslaßventil deaktiviert:  Ein einzelnes Auslaßventil ist dauerhaft geschlossen odergeöffnet. Falls das Auslaßventil geschlossen ist, kann der Zylinder weiterhin befeuertwerden.

GZ5 Vorbereitung Abwurf aller Ventile:  Nach einer vorgegebenen Ze...