Browse Prior Art Database

Entsorgung von klebrigen Deckfolien in Zuführmodulen für SMT-Bestückautomaten

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017568D
Original Publication Date: 2001-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 13K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Dr. Reinhard Pittschellis: AUTHOR [+4]

Abstract

Um die gegurteten Bauteile von SMT-Bestückautomaten vor dem Herausfallen aus den Taschen des Gurtes zu sichern, wird eine durchgehende Plastikfolie über den Gurt geklebt. Nach dem Abrollen des Gurtes und dem Ablösen der Klebefolie muss die Folie, ohne den Prozess zu behindern, entsorgt werden.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

-   115   -

Industrie

Entsorgung von klebrigen Deckfolien in Zuführmodulen für SMT-Bestückautomaten

Idee: Dr. Reinhard Pittschellis, München; Friedrich Eschenweck, München;

Thomas Liebeke, München; Michael Schwiefert, München

Um die gegurteten Bauteile von SMT-Bestückautomaten vor dem Herausfallen aus den Taschendes Gurtes zu sichern, wird eine durchgehende Plastikfolie über den Gurt geklebt. Nach demAbrollen des Gurtes und dem Ablösen der Klebefolie muss die Folie, ohne den Prozess zubehindern, entsorgt werden.

Es wird vorgeschlagen, die Folie mittels zweier angetriebener Rollen so zu falten, dass dieKlebeflächen aufeinander gefaltet werden. Die auf diese Weise leicht zu handhabende Folie, kannnach dem Falten mittels verschiedener Verfahren leicht entsorgt werden.

Siemens Technik Report

Jahrgang 4  Nr. 11  April 2001