Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, Oct. 22, from 10am ET - noon. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Konformitätserklärungen zu Mobilfunkgeräten über WAP

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017642D
Original Publication Date: 2001-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 13K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Andreas Noll: AUTHOR

Abstract

Um ein Mobilfunkgerät in einem Land vertreiben zu dürfen, muß man entweder die Konformitätserklärung des Gerätes in der Landessprache in der Bedienungsanleitung abdrucken, oder man kann sie im Internet zugänglich machen und braucht in der Bedienungsanleitung nur darauf zu verweisen. Die Konformitätserklärung ist ein einfaches Textdokument, welches den Umfang von einer Seite hat. Momentan kann man auf sie nur über einen normalen Internetzugang mit http-Protokoll zugreifen. Das Problem dabei ist folgendes: Man benötigt einen Internetzugang, um sich dieses Dokument anzusehen. Es ist nicht möglich, die Konformitätserklärung mobil mit dem Mobilfunkgerät anzusehen. Zudem ist zu bedenken, dass momentan nur vorgesehen ist, die Konformitätserklärung im Internet per http-Protokoll zugänglich zu machen. Doch es könnte in der Zukunft passieren, sie auch über das WAP-Protokoll zur Verfügung stellen zu müssen. Daher wird vorgeschlagen, die Konformitätserklärung über eine WAP-Seite zugänglich zu machen. Fast jedes neue Mobilfunkgerät unterstützt WAP. Damit besteht ein direkter Zugriff auf die Konformitätserklärung vom Mobilfunkgerät aus, und der Kunde kann darauf zugreifen. Da eine WAP-Seite Texte und einfache Grafiken enthalten kann, ist eine Darstellung der Konformitätserklärung problemlos möglich. Eine entsprechende WAP-Internetseite (z.B. unter http://wap.siemens.com ) wäre einzurichten.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 92% of the total text.

-� � 268� � -

Information / Kommunikation

Konformitätserklärungen zu Mobilfunkgeräten über WAP

Idee: Andreas Noll, München

Um ein Mobilfunkgerät in einem Land vertreiben zu dürfen, muß man entweder dieKonformitätserklärung des Gerätes in der Landessprache in der Bedienungsanleitung abdrucken,oder man kann sie im Internet zugänglich machen und braucht in der Bedienungsanleitung nurdarauf zu verweisen. Die Konformitätserklärung ist ein einfaches Textdokument, welches denUmfang von einer Seite hat. Momentan kann man auf sie nur über einen normalen Internetzugangmit http-Protokoll zugreifen. Das Problem dabei ist folgendes: Man benötigt einen Internetzugang,um sich dieses Dokument anzusehen. Es ist nicht möglich, die Konformitätserklärung mobil mitdem Mobilfunkgerät anzusehen. Zudem ist zu bedenken, dass momentan nur vorgesehen ist, dieKonformitätserklärung im Internet per http-Protokoll zugänglich zu machen. Doch es könnte inder Zukunft passieren, sie auch über das WAP-Protokoll zur Verfügung stellen zu müssen.

Daher wird vorgeschlagen, die Konformitätserklärung über eine WAP-Seite zugänglich zumachen. Fast jedes neue Mobilfunkgerät unterstützt WAP. Damit besteht ein direkter Zugriff aufdie Konformitätserklärung vom Mobilfunkgerät aus, und der Kunde kann darauf zugreifen. Daeine WAP-Seite Texte und einfache Grafiken enthalten kann, ist eine Darstellung derKonformitätserklärung problemlos möglich. Eine entsprechende WAP-Internetseite (z.B. ...