Browse Prior Art Database

Powerline Übertragung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017740D
Original Publication Date: 2001-Jul-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 2 page(s) / 169K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Dr. Johann Wolf: AUTHOR

Abstract

Nachrichten-Übertragungen auf dem Starkstromnetz haben den Nachteil, dass durch Netzveränderungen in Form von Zu- oder Wegschalten von Verbrauchern die Übertragungseigenschaften massiv verändert werden können. Insbesondere wenn dabei Verbraucher Resonanzkreise für die Übertragungsfrequenzen bilden.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 52% of the total text.

- 150 -

Information / Kommunikation

Powerline Übertragung

Idee: Dr. Johann Wolf, Regensburg

Nachrichten-Übertragungen auf dem Starkstromnetz haben den Nachteil, dass durchNetzveränderungen in Form von Zu- oder Wegschalten von Verbrauchern dieÜbertragungseigenschaften massiv verändert werden können. Insbesondere wenn dabeiVerbraucher Resonanzkreise für die Übertragungsfrequenzen bilden.

Es wird vorgeschlagen entgegen bisherigen Systemen (wie z.B. LCN-Bus) als Rückleitung für dieBusteilnehmer (Bt) einen vorhandenen Leiter, z.B. den Schutzleiter oder die Erde zu verwendenund für die Hinleitung alle Außenleiter und ggf. auch den Mittelleiter im Bereich derÜbertragungsfrequenz untereinander zu koppeln (siehe Bild 1).

Bei Verwendung von geschirmten Leitungen z.B. bei einer Bio-Installation kann auch dieSchirmung als Rückleitung, ggf. hochfrequenzmäßig gekoppelt mit dem Schutzleiter, verwendetwerden (siehe Bild 2).

Je nach gewählten Frequenzband für die Übertragung und den vorhandenen Erdungsverhältnissenkann als Rückleitung auch die Erde verwendet werden. In nicht geerdeten Systemen kann dafürauch eine hochfrequenzmäßige Erdung an einer oder mehreren Stellen erfolgen. InStahlbetonbauten können auch das Skelett, Baumatten, o.ä. verwendet werden. Ist dasMauerwerk oder Teile davon ausreichend leitfähig, so kann auch dieses als Rückleitungverwendet werden (siehe Bild 3)

In einfachen Fällen können für die Verkopplung Koppelkondensatoren ergänzend zu denLeiterkapazitäten verwendet werden. Zur besseren Eingrenzung des Frequenzbandes werdenkomplexere Koppelnetzwerke verwendet. Zur Verbesserung der Koppeleigenschaften kan...