Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, Oct. 22, from 10am ET - noon. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

"Sonnenstandslauf"-Kalender: Focus auf aktuellen Uhrzeitbereich

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017889D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 122K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Oliver Zechlin: AUTHOR

Abstract

Elektronische Kalender können zumeist aus Platz- gründen nicht den kompletten Tag darstellen. Daher ist es notwendig, abhängig von der aktuellen Uhrzeit zu scrollen oder zu blättern, um an die aktuellsten Einträge zu gelangen. Bislang ist nur durch den manuellen Eingriff des Benutzers möglich, auf aktuelle Termine bzw. Uhr- zeitbereiche zu springen.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Information / Kommunikation

"Sonnenstandslauf"-Kalender: Fo-cus auf aktuellen Uhrzeitbereich

Idee: Oliver Zechlin, München

Elektronische� Kalender� können� zumeist� aus Platz-gründen nicht den kompletten Tag darstellen. Daherist es notwendig, abhängig von der aktuellen Uhrzeitzu scrollen oder zu blättern, um an die aktuellstenEinträge zu gelangen.

Bislang� ist� nur� durch� den� manuellen� Eingriff desBenutzers möglich, auf aktuelle Termine bzw. Uhr-zeitbereiche zu springen.

Wird nun die jeweils aktuelle Uhrzeit mit der virtu-ellen� Uhrzeit� abgeglichen,� kann eine damit ver-knüpfte Bildschirmausgabe einer elektronischenKalenderapplikation sinnvoll angepaßt werden. Dieserfolgt dermaßen, daß beim Starten des Kalenders derFokus der Anzeige auf die tatsächliche Uhrzeit gelegtwird oder auf eine andere von dem Benutzer vorherfestgelegte Zeit vor dem aktuellen Termin.

Damit wird das Bedienen eines solchen Werkzeugsrationeller, denn bisher notwendige Benutzereingabenentfallen� und� Informationen� schneller� erreicht wer-den.

vielen

gespeichert.

79