Browse Prior Art Database

Hörgerät mit eindeutiger Adresse -Hearing instrument with unique identifyer

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018084D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 143K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Manfred Kachler: AUTHOR

Abstract

Bisher war die eindeutige Identifikation eines Hörge- rätes nur über die entsprechende Seriennummer des Gerätes, die Hersteller-abhängig ist, möglich.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 62% of the total text.

Information / Kommunikation

Hörgerät mit eindeutiger Adresse -Hearing instrument with uniqueidentifyer

Idee: Manfred Kachler, Erlangen

Bisher war die eindeutige Identifikation eines Hörge-rätes nur über die entsprechende Seriennummer desGerätes, die Hersteller-abhängig ist, möglich.

Die Idee besteht in der Zuordnung einer eindeutigenAdressierung zu jeweils einem Hörgerät, z.B. mittelseiner IP (Internet Protokoll)-Adresse oder einer Tele-fonnummer. Dies ermöglicht die eindeutige Identifi-kation eines Hörgerätes unabhängig von Ort und Zeit.Das Hörgerät ist damit über bekannte Datenübertra-gungs-  bzw.  Kommunikationsverbindungen  oder  –netze direkt und  weltweit  adressierbar.  Auf  dieseWeise können bestimmte Parameter zur Anpassungdes Hörgerätes an den individuellen Hörverlust einesHörgeräteträgers, Parametersätze, Hörprogramme,Programminformationen oder  sonstige  zur  Einstel-lung, Anpassung oder  zum  Betrieb  des  Hörgerätesgeeignete Daten von einer beliebigen Stelle aus anein einzelnes Hörgerät übertragen, von dem Hörgerätabgerufen  oder  beiderseitig  kommuniziert werden.Über die eindeutige Adresse kann ferner eine direkteZuordnung von Anpassungsdaten für einen Kundenzu einem Hörgerät erfolgen.

Beispielsweise  kann  zur  Fernanpassung über einTelefon/Modem oder eine Bluetooth-Verbindung zudem Hörgerät  Verbindung  aufgenommen  werden.Auch dezentral liegende Daten können mit der Ad-resse zu Entities zusammengeführt werden un...