Browse Prior Art Database

Mobile Phone mit RGB-Video-Output Schnittstelle

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018090D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 185K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Carsten Krischker: AUTHOR [+4]

Abstract

Durch die Integration einer Video-Out-RGB Schnitt- stelle in Mobilfunkgeräten können diese zusammen mit frei verfügbaren, etablierten und standardisierten Videoausgabegeräten genutzt werden.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 92% of the total text.

Information / Kommunikation

Mobile Phone mit RGB-Video-Output Schnittstelle

Idee: Carsten Krischker, Lahstedt;

Markus Schloezer, Braunschweig;Andreas Tennert, Braunschweig;Tobias Heppner, Hildesheim

Durch die Integration einer Video-Out-RGB Schnitt-stelle in Mobilfunkgeräten können diese zusammenmit frei verfügbaren, etablierten und standardisiertenVideoausgabegeräten genutzt werden.

Durch  die  Einführung  der  Mobilfunkgeräte  der 3.Generation werden dem Nutzer durch die stark er-höhte  und  garantierte  Bandbreite  Anwendungsmög-lichkeiten ermöglicht, die mit dem derzeitigen Standder Mobilfunktechnik nicht sinnvoll realisierbar sind.

Neue Anwendungsmöglichkeiten sind beispielsweiseVideostreaming,  Bilddatenübertragung  oder  Video-Conferencing.  Da  aber  bedingt  durch die geringenAbmessungen  eines  Mobilfunkgerätes  der Anzeige-komfort  eingeschränkt  ist,  ist  eine Ausgabe mittelsherkömmlichen Videoausgabegeräten sinnvoll.

Dazu zählen PC-Monitore oder Laptop-Bildschirme,bei  denen  das  Mobilfunkgerät  mit  einer  Halterungmechanisch derart befestigt werden, daß die im Mo-bilfunkgerät integrierte Kamera ausgerichtet werdenkann.  Somit  ist  auch  eine  Videokonferenz  möglich(Abb. 1 und 2).

Zudem verfügen moderne  TV-Geräte  oftmals  übereinen RGB-Video Eingang, so daß auch das Wohn-zimmer als Videokonferenzraum nutzbar ist.

Durch  den  Anschluß  an  einen tragbaren Projektor,sind Vorträge mit Videostreams über Mobilfunkge-räte möglich (...