Browse Prior Art Database

Verfahren zur Generierung von Meldungen über V24 und GSM

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018139D
Original Publication Date: 2002-Feb-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 286K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Erhard Krösa: AUTHOR

Abstract

Bei einem Totalausfall einer Vermittlungsanlage ist es erforderlich, diese Information an das zuständige Servicecenter zu leiten. Auf dem deutschen Markt wird dafür die sog. Röchelbox verwendet. Internatio- nal wird ein CCA2-Modem eingesetzt. Mittels dieser Schnittstellen wird bei einem Ausfall der Anlage eine Nachricht an das Servicecenter abgesetzt, welche die notwendigen Informationen beinhaltet. Es wird vorgeschlagen, die Röchelbox durch ein Mobilfunkgerät mit integriertem Modem zu ersetzen. Die Datenschnittstelle des Mobilfunkgerätes wird verwendet, um eine Kommunikation mit der Ver- mittlungsanlage herzustellen.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Information / Kommunikation

Verfahren zur Generierung vonMeldungen über V24 und GSM

Idee: Erhard Krösa, München

Bei einem Totalausfall einer Vermittlungsanlage istes erforderlich, diese Information an das zuständigeServicecenter� zu� leiten.� Auf� dem deutschen Marktwird dafür die sog. Röchelbox verwendet. Internatio-nal wird ein CCA2-Modem eingesetzt. Mittels dieserSchnittstellen wird bei einem Ausfall der Anlage eineNachricht an das Servicecenter abgesetzt, welche dienotwendigen Informationen beinhaltet.

Es wird� vorgeschlagen,� die� Röchelbox� durch� einMobilfunkgerät mit integriertem Modem zu ersetzen.Die� Datenschnittstelle� des� Mobilfunkgerätes� wirdverwendet,� um� eine� Kommunikation� mit� der� Ver-mittlungsanlage herzustellen.

Dabei� wird� mittels� geeigneter� Konfigurationsein-stellungen des Mobilfunkgerätes bzw. wenn notwen-dig, mittels einer angepaßten Firmware die Überwa-chungsfunktion� der� Röchelbox� vollständig ersetzt.Im Fall eines Ausfalls wird beispielsweise eine vor-definierte SMS an eine voreingestellte Service-Rufnummer gesendet.

50