Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, Oct. 22, from 10am ET - noon. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Neue, umfassende Art der Diagnose: Advanced Sense plus Open Load im ausgeschalteten Zustand

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018265D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 197K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Wolfgang Tröger: AUTHOR [+2]

Abstract

PROFET (intelligente MOSFET mit integrierter Ladungspumpe) stellen eine bestimmte Art der Diag- nose zur Verfügung. Es bestehen verschiedene Möglichkeiten einer Diag- nose: [g183] Man kann entweder eine digitale Information über den Zustand der Last (herkömmlicher Sta- tus) ausgeben. Eine Information über eine Last- unterbrechung (Open Load) kann entweder im eingeschalteten, im ausgeschalteten Zustand o- der immer ausgegeben werden. Die letzte Mög- lichkeit hat dabei den Nachteil, dass verschieden Statusleitungen nicht mit einer „Oder“- Verknüpfung zusammengefasst werden können, da dann nicht mehr erfahren werden kann, wel- cher Kanal die Lastunterbrechung hat.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 53% of the total text.

Information / Kommunikation

Neue, umfassende Art der Diagno-se: Advanced Sense plus OpenLoad im ausgeschalteten Zustand

Idee: Wolfgang Tröger, München;Frank Auer, München

PROFET (intelligente MOSFET mit integrierterLadungspumpe) stellen eine bestimmte Art der Diag-nose zur Verfügung.

Es bestehen verschiedene Möglichkeiten einer Diag-nose:

•� � Man� kann� entweder� eine� digitale� Informationüber den Zustand der Last (herkömmlicher Sta-tus) ausgeben. Eine Information über eine Last-unterbrechung (Open Load) kann entweder imeingeschalteten, im� ausgeschalteten� Zustand� o-der immer ausgegeben werden. Die letzte Mög-lichkeit hat dabei den Nachteil, dass verschiedenStatusleitungen nicht mit einer „Oder“-Verknüpfung zusammengefasst werden können,da dann nicht mehr erfahren werden kann, wel-cher Kanal die Lastunterbrechung hat.

•� � Man kann eine analoge Information, den soge-nannten� Sensestrom,� ausgeben.� Um� im� ausge-schalteten Zustand� eine� Information� über� denZustand der Last zu erhalten, musste bisher im-mer die Last kurz eingeschaltet werden. Das be-deutet einen kurzen Strompeak, der die Leitun-gen, die Last und das Bauteil selbst belasten unddas� EMV-Verhalten� deutlich� beeinträchtigen.Die Erfindung� erweitert� die� Diagnosemöglich-keit� bei� Bausteinen� mit� Stromsense, ohne zu-sätzliche externe Komponenten zu benötigen.

Die Erfindung liefert im ausgeschalteten Zustand amSensepin� ein� Low-Signal� (Masse),� wenn� die Lastkorrekt angeschlossen ist, bzw. die Detektion nichtaktiviert� ist� und� ein� High-Signal (5V), wenn derBaustein eine Lastunterbrechung erkennt. Eine nor-male Veroderung...