Browse Prior Art Database

Interaktiv Radio als IN-Dienst

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018316D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 144K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Géza Oláh: AUTHOR

Abstract

Durch die Kombination eines GSM-Radios und ei- nem IN-Dienst (Intelligent Networking) wird eine einfache und komfortable Möglichkeit geschaffen, an Umfragen, Musikwünschen, Gewinnspielen oder anderen von Radiostationen gestalteten Sendungen über ein mobiles Kommunikationgerät aktiv teilzu- nehmen.

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 91% of the total text.

Information / Kommunikation

Interaktiv Radio als IN-Dienst

Idee: Géza Oláh, HU-Budapest

Durch die Kombination eines GSM-Radios und ei-nem IN-Dienst (Intelligent  Networking)  wird  eineeinfache und komfortable Möglichkeit geschaffen, anUmfragen, Musikwünschen, Gewinnspielen oderanderen  von  Radiostationen  gestalteten Sendungenüber ein mobiles Kommunikationgerät aktiv teilzu-nehmen.

Dabei  wird  durch  eine  Broadcast-Kommunikationzwischen der Basisstation und den zahlreichen Mo-bilfunkgeräten zunächst eine  Teilnahme  an  einerpassiven Telefonkonferenz geschaffen. Der Kommu-nikationsweg  von  der  Basisstation  zum  jeweiligenmobilen Kommunikationgerät enthält die Daten desGSM-Radiosenders.

In der Kombination  mit  einem  IN-Dienst  werdenentsprechende  Tastenbetätigungen  des Hörers undNutzers dieses Dienstes auf seinem mobilen Kom-munikationsgerät ausgewertet. Mitarbeiter desDienstenbieters wie einer Radiostation können übereine  Progammieroberfläche  diesen  Dienst  jederzeitneu  definieren.  Beispielsweise  können  die  Tasteneins bis drei für eine Abstimmung für eine bestimmteZeit ausgewählt werden. Danach kann für die Teil-nahme an einem Quiz die Sterntaste aktiviert werden.

Das  Procedere  besteht  daraus,  daß  der  Teilnehmerdurch einen Anruf bei dem jeweiligen Anbieter dasRadioprogramm  übermittelt  bekommt.  Zu  den  ent-sprechenden  Tasten  wird  dann ein Routing Treedefiniert, derart daß bei dem Ausführen der Tastenoder Tastenkombinati...