Browse Prior Art Database

Lumi Key – Signalisierung über eine matrixartige Tastaturbeleuchtung für mobile Kommunikationsgeräte

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018404D
Original Publication Date: 2002-Jun-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23
Document File: 1 page(s) / 148K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Markus Andert: AUTHOR [+3]

Abstract

Bernd Holz auf der Heide, München; Christine Kocourek, München

This text was extracted from an ASCII text file.
This is the abbreviated version, containing approximately 53% of the total text.

Information / Kommunikation

Lumi Key – Signalisierung übereine matrixartige Tastaturbeleuch-tung für mobile Kommunikations-geräte

Idee: Markus Andert, München;

Frank Blaimberger, München;Walter Engl, München;Bernd Holz auf der Heide, München;Christine Kocourek, München

Die  temporäre  visuelle  Darstellung veränderlicherInformationen ist bei gängigen Kommunikationsge-räten auf den Displaybereich beschränkt. Insbesonde-re  für  wichtige  Signalinformationen wäre  eine  zu-sätzliche Darstellungsmöglichkeit  und  -fläche  mithohem Aufmerksamkeitswert sehr vorteilhaft.

Bisher werden veränderliche visuelle Informationenbei mobilen Kommunikationsgeräten über das Dis-play dargestellt. Über Tastaturen dargestellte visuelleInformationen  beschränkten  sich  üblicherweise aufdie  Tastaturbedruckung,  die  festgelegt und nichtveränderlich ist.

Die ,,LumiKey“–Lösung umfasst einen speziell aus-gelegten  Tastaturbereich  eines Kommunikationsge-räts, bei dem die Tastaturbeleuchtung zusätzlich zurInformationsdarstellung und  Signalisierung  genutztwird,  wodurch  der  Anzeigebereich  und  die Anzei-gemöglichkeiten des Kommunikationsgeräts wesent-lich erweitert werden.

Hierzu sieht die ,,LumiKey“–Lösung eine spezielleTastaturbeleuchtung eines Kommunikationsgerätsvor, bei der die einzelnen Tasten über eine Steuer-software jeweils separat und unabhängig voneinan-der beleuchtet werden. So können z.B. über die Ein-zelansteuerung der Beleuchtung der 3x4 Matrix einer

12-Tasten Tastatur verschiedene markant leuchtendeMuster definiert werden (z.B. für...