Browse Prior Art Database

Kuehlmantel mit geschweisster Wendel

IP.com Disclosure Number: IPCOM000021862D
Original Publication Date: 2004-Mar-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Mar-25
Document File: 1 page(s) / 120K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Die Kuehlung von Motoren ist ein wichtiges Kriterium fuer dessen Lebensdauer. Bislang werden fuer die dafuer benoetigten Kuehlmaentel durch spanende Bearbeitung Leitwendel hergestellt. Diese Methode ist aufwaendig und nicht die guenstigste. Es wird hiermit vorgeschlagen, die fuer die Wasserfuehrung notwendigen Wendel durch ein an dem Kuehlmantel befestigtes Leitblech zu ersetzen, welches z.B. angeschweisst werden kann und mit einem zylindrischen Mantel abgedeckt wird (s. Abbildung 1). Der Vorteil liegt hierbei in der einfachen und kostenguenstigen Herstellung der Wendel.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Page 1 of 1

S

Kuehlmantel mit geschweisster Wendel

Idea: Andreas Tschanter, DE-Bad Neustadt; Udo Schulz, DE-Bad Neustadt

Die Kuehlung von Motoren ist ein wichtiges Kriterium fuer dessen Lebensdauer. Bislang werden fuer die dafuer benoetigten Kuehlmaentel durch spanende Bearbeitung Leitwendel hergestellt. Diese Methode ist aufwaendig und nicht die guenstigste.

Es wird hiermit vorgeschlagen, die fuer die Wasserfuehrung notwendigen Wendel durch ein an dem Kuehlmantel befestigtes Leitblech zu ersetzen, welches z.B. angeschweisst werden kann und mit einem zylindrischen Mantel abgedeckt wird (s. Abbildung 1). Der Vorteil liegt hierbei in der einfachen und kostenguenstigen Herstellung der Wendel.

© SIEMENS AG 2004 file: 2004J00195.doc page: 1

[This page contains 1 picture or other non-text object]