Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, Oct. 22, from 10am ET - noon. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Intelligente Notifizierung bei Eingang von wichtigen Emails

IP.com Disclosure Number: IPCOM000022432D
Original Publication Date: 2004-Apr-25
Included in the Prior Art Database: 2004-Apr-25
Document File: 1 page(s) / 40K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Heutzutage hat die Kommunikation mittels elektronischer Nachrichten, den so genannten Emails, eine grosse Verbreitung. Es kann dabei vorkommen, dass auch Emails mit hoher Wichtigkeit spaeter als vom Absender gewuenscht oder fuer den Empfaenger guenstig gelesen werden. Bislang kann diesem zu spaeten Lesen von Emails beispielsweise durch haeufiges (wiederholtes) Abfragen des elektronischen Postfachs oder durch eine automatische Benachrichtigung per SMS-Nachricht (Short Message Service) bei Eingang einer neuen Email begegnet werden. Ein weiterer Vorschlag zur Vermeidung des zu spaeten Lesens wichtiger Emails sieht vor, dass ein Telephonie-Email-Server ("Unified Messaging System") den Empfaenger einer als wichtig gekennzeichneten Email mittels Sprachtelefonie ("User Outcall") zu erreichen versucht, um das Eintreffen der wichtigen Email akustisch mitzuteilen. Solange die wichtige Email nicht gelesen bzw. der Empfaenger nicht telefonisch erreicht worden ist, waehlt der Server wiederholt die Telefonnummer, bei Vorliegen weiterer dem Empfaenger zugeordneten Telefonnummern (z.B. Mobiltelefon, Privatnr. etc.) auch diese, an, bis - je nach Festlegung - der Empfaenger der Email per Telefon in Kenntnis gesetzt worden ist oder aber die entsprechende Email gelesen hat. Ein automatisches Vorlesen der Email mittels eines Sprachcomputers ist optional.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 59% of the total text.

Page 1 of 1

S

Intelligente Notifizierung bei Eingang von wichtigen Emails

Idea: John Zegers, DE-Alsdorf

Heutzutage hat die Kommunikation mittels elektronischer Nachrichten, den so genannten Emails, eine grosse Verbreitung. Es kann dabei vorkommen, dass auch Emails mit hoher Wichtigkeit spaeter als vom Absender gewuenscht oder fuer den Empfaenger guenstig gelesen werden. Bislang kann diesem zu spaeten Lesen von Emails beispielsweise durch haeufiges (wiederholtes) Abfragen des elektronischen Postfachs oder durch eine automatische Benachrichtigung per SMS-Nachricht (Short Message Service) bei Eingang einer neuen Email begegnet werden.

Ein weiterer Vorschlag zur Vermeidung des zu spaeten Lesens wichtiger Emails sieht vor, dass ein Telephonie-Email-Server ("Unified Messaging System") den Empfaenger einer als wichtig gekennzeichneten Email mittels Sprachtelefonie ("User Outcall") zu erreichen versucht, um das Eintreffen der wichtigen Email akustisch mitzuteilen. Solange die wichtige Email nicht gelesen bzw. der Empfaenger nicht telefonisch erreicht worden ist, waehlt der Server wiederholt die Telefonnummer, bei Vorliegen weiterer dem Empfaenger zugeordneten Telefonnummern (z.B. Mobiltelefon, Privatnr. etc.) auch diese, an, bis - je nach Festlegung - der Empfaenger der Email per Telefon in Kenntnis gesetzt worden ist oder aber die entsprechende Email gelesen hat. Ein automatisches Vorlesen der Email mittels eines Sprachcomputers ist optional.

Der Nachrichtenempfaenger hat die Moegl...