Browse Prior Art Database

Neue Axialsicherung der Turbinenlaufschaufeln

IP.com Disclosure Number: IPCOM000032708D
Published in the IP.com Journal: Volume 4 Issue 12 (2004-12-25)
Included in the Prior Art Database: 2004-Dec-25
Document File: 1 page(s) / 103K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Zur axialen Sicherung der Turbinenlaufschaufel bei Gasturbinen dient ein Haken am Dichtblech, der wiederum in einen Haken greift, der an der Turbinenlaufschaufel angebracht ist. Um die Axialsicherung zu erfuellen, muss der Haken nahe des Innenradius am Dichtblech angebracht werden. Wenn sich die Schaufel in Richtung des Verdichters bewegt, dann kann der Haken an der Schaufel gegen das Dichtblech stossen. Wenn sich die Schaufel in Richtung der Turbine bewegt, dann kann der Haken an der Schaufel gegen Haken am Dichtblech stossen.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Page 1 of 1

S

Neue Axialsicherung der Turbinenlaufschaufeln

Idee: Vyacheslav Veitsmann, DE-Muelheim

Zur axialen Sicherung der Turbinenlaufschaufel bei Gasturbinen dient ein Haken am Dichtblech, der wiederum in einen Haken greift, der an der Turbinenlaufschaufel angebracht ist. Um die Axialsicherung zu erfuellen, muss der Haken nahe des Innenradius am Dichtblech angebracht werden. Wenn sich die Schaufel in Richtung des Verdichters bewegt, dann kann der Haken an der Schaufel gegen das Dichtblech stossen. Wenn sich die Schaufel in Richtung der Turbine bewegt, dann kann der Haken an der Schaufel gegen Haken am Dichtblech stossen.

Da die Haken nur an der Turbinenlaufschaufel angebracht sind, koennen nunmehr die Dichtbleche ueber den Freiraum zwischen zwei Haken eingebaut werden und in Umfangrichtung verschoben werden. Die Umfangsicherung des Dichtblechs wird ueber das Sicherungsblech am Dichtblech sicher gestellt. Durch die Konstruktion von Dichtblechen mit Haken bei gleichzeitigem Verzicht von Axialsicherungsblechen werden Zeit und Kosten bei der Montage und Demontage der Schaufeln eingespart.

Abb. 1: Ausfuehrungsbeispiel

© SIEMENS AG 2004 file: 2004J13446.doc page: 1

[This page contains 1 picture or other non-text object]