Browse Prior Art Database

Fahrzeugsignalisierung bei Betaetigung der Zentralverriegelung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000130337D
Published in the IP.com Journal: Volume 5 Issue 11A (2005-11-25)
Included in the Prior Art Database: 2005-Nov-25
Document File: 1 page(s) / 23K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Ein heutiges Fahrzeug (z.B. Autos) verfuegt zumeist ueber eine Zentralverriegelung (ZV), die mittels einer Fernbedienung bedient wird. Zwar kann das Fahrzeug mittels dieser Fernbedienung aus der Entfernung geoeffnet werden, jedoch besteht mitunter die Schwierigkeit, das Fahrzeug beispielsweise auf einem Parkplatz wieder zu finden. Derzeit wird dieses Problem dadurch geloest, dass bei der Betaetigung der Zentralverriegelung die Blinker des Fahrzeugs aufleuchten und das Fahrzeug identifiziert werden kann. Dies ist aber haeufig nur hilfreich, wenn die Entfernung zum Fahrzeug nicht zu gross ist, da sich die Blinker zumeist in recht geringer Hoehe befinden (siehe auch Abbildung 1). Auf einem relativ vollen Parkplatz jedoch, wo aus der Perspektive nur die Daecher der Fahrzeuge zu erkennen sind, ist die Identifikation des mittels der Fernbedienung geoeffneten Fahrzeugs erschwert.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 91% of the total text.

Page 1 of 1

S

Fahrzeugsignalisierung bei Betaetigung der Zentralverriegelung

Idee: Lionel Delsart, DE-Villingen

Ein heutiges Fahrzeug (z.B. Autos) verfuegt zumeist ueber eine Zentralverriegelung (ZV), die mittels einer Fernbedienung bedient wird. Zwar kann das Fahrzeug mittels dieser Fernbedienung aus der Entfernung geoeffnet werden, jedoch besteht mitunter die Schwierigkeit, das Fahrzeug beispielsweise auf einem Parkplatz wieder zu finden.

Derzeit wird dieses Problem dadurch geloest, dass bei der Betaetigung der Zentralverriegelung die Blinker des Fahrzeugs aufleuchten und das Fahrzeug identifiziert werden kann. Dies ist aber haeufig nur hilfreich, wenn die Entfernung zum Fahrzeug nicht zu gross ist, da sich die Blinker zumeist in recht geringer Hoehe befinden (siehe auch Abbildung 1). Auf einem relativ vollen Parkplatz jedoch, wo aus der Perspektive nur die Daecher der Fahrzeuge zu erkennen sind, ist die Identifikation des mittels der Fernbedienung geoeffneten Fahrzeugs erschwert.

Zur Loesung des beschriebenen Problems wird vorgeschlagen, dass bei der Betaetigung der Zentralverriegelung zusaetzlich oder alternativ eine sich hoeher am Fahrzeug befindliche Lampe einschaltet und aufleuchtet (siehe auch Abbildung 1). Diese Lampe kann sich beispielsweise nah an der Fahrzeugdachkante befinden. Ein Beispiel hierfuer ist das dritte Bremslicht.

Die vorgestellte Idee bietet den Vorteil, dass ein abgestelltes Fahrzeug leichter zu identifizieren ist, zumindest wenn sich der Suchende v...