Browse Prior Art Database

Durchsichtiges/undurchsichtiges Bullauge

IP.com Disclosure Number: IPCOM000162421D
Published in the IP.com Journal: Volume 7 Issue 12B (2008-01-01)
Included in the Prior Art Database: 2008-Jan-01
Document File: 1 page(s) / 18K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Waschmaschinen sind oftmals mit Bullaugen ausgestattet, die es dem Anwender ermoeglichen, in das jeweilige Geraet zu schauen. Dafuer sind derartige Bullaugen derzeit permanent durchsichtig gestaltet. Die Idee besteht nun darin, diese Durchsichtigkeit bzw. den Grad der Durchsichtigkeit variabel zu gestalten. Beispielsweise kann ein solches Bullauge waehrend des Betriebszustandes durchsichtig und waehrend des betriebslosen Zustandes undurchsichtig gestaltet sein.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 100% of the total text.

Page 1 of 1

BSH BOSCH UND SIEMENS HAUSGERÄTE GMBH

Durchsichtiges/undurchsichtiges Bullauge

Idee: Guenter Steffens, DE-Berlin

Waschmaschinen sind oftmals mit Bullaugen ausgestattet, die es dem Anwender ermoeglichen, in das jeweilige Geraet zu schauen. Dafuer sind derartige Bullaugen derzeit permanent durchsichtig gestaltet. Die Idee besteht nun darin, diese Durchsichtigkeit bzw. den Grad der Durchsichtigkeit variabel zu gestalten. Beispielsweise kann ein solches Bullauge waehrend des Betriebszustandes durchsichtig und waehrend des betriebslosen Zustandes undurchsichtig gestaltet sein. Das Bullauge besteht dabei aus zwei Glaesern, zwischen denen beispielsweise eine Fluessigkristallfuellung angeordnet ist. Durch Anlegen einer Spannung wird die Orientierung der Kristalle derart beeinflusst, dass das zuvor opake (z.B. "milchig" erscheinende) Glas nun durchsichtig erscheint und der Geraeteinhalt betrachtet werden kann. Auf diese Weise sind verschiedene Designs moeglich.

© B/S/H/ 2008 file: bsh_2007J03061.doc page: 1

[This page contains 2 pictures or other non-text objects]