Browse Prior Art Database

Erhoehung der Kuehlleistung durch Aufbringen zusaetzlicher Elemente auf die Rohre, die Kuehlmedium beinhalten, in einer fluessigkeitsgekuehlten elektrischen Maschine

IP.com Disclosure Number: IPCOM000169226D
Published in the IP.com Journal: Volume 8 Issue 4B (2008-04-24)
Included in the Prior Art Database: 2008-Apr-24
Document File: 3 page(s) / 406K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Bei fluessigkeitsgekuehlten Motoren, bei denen das Kuehlmedium in einem Rohr stroemt und dadurch den Motor kuehlt, ist die Kuehlleistung niedrig an den Stellen, an denen sich das Rohr frei in Luft innerhalb der Maschine befindet. Auch wenn durch einen Innenluefter oder aehnliches eine Luftwirbelung entsteht, wird die Luft durch die Roehre aufgrund der geringen Oberflaeche nur uneffektiv abgekuehlt.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 56% of the total text.

Page 1 of 3

Erhoehung der Kuehlleistung durch Aufbringen zusaetzlicher Elemente auf die Rohre, die Kuehlmedium beinhalten, in einer fluessigkeitsgekuehlten elektrischen Maschine

Idee: Ilkka af Ursin, DE-Nuernberg; Sebastian Weiss, DE-Nuernberg; Christoph Stuckmann, DE- Nuernberg; Dominik Kaufmann, DE-Nuernberg; Patryk Piotrowski, DE-Nuernberg

Bei fluessigkeitsgekuehlten Motoren, bei denen das Kuehlmedium in einem Rohr stroemt und dadurch den Motor kuehlt, ist die Kuehlleistung niedrig an den Stellen, an denen sich das Rohr frei in Luft innerhalb der Maschine befindet. Auch wenn durch einen Innenluefter oder aehnliches eine Luftwirbelung entsteht, wird die Luft durch die Roehre aufgrund der geringen Oberflaeche nur uneffektiv abgekuehlt.

Es wird daher vorgeschlagen, die Oberflaeche derart mit zusaetzlichen Elementen, die auf das betreffende Rohr angebracht werden, zu vergroessern, so dass die warme Luft, die in der Maschine durch einen Innenluefter oder aehnliches gewirbelt wird, effektiv abkuehlen kann. Die Gestaltung der Kuehlelemente kann je nach Platzangebot oder die Richtung der Luftbewegung sehr unterschiedlich ausgefuehrt sein. Wichtig ist hierbei nur, dass die Kuehlelemente eine gute Waermeanbindung an das jeweilige Rohr aufweisen. Die Kuehlelemente koennen beispielsweise auf das Rohr geschweisste Rippen (siehe Abb. 1) oder Strangpressprofile aus Al...