Browse Prior Art Database

Segmentiertes Laeuferjochblechpaket fuer Schenkelpolmaschinen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000177483D
Published in the IP.com Journal: Volume 8 Issue 12B (2008-12-23)
Included in the Prior Art Database: 2008-Dec-23
Document File: 3 page(s) / 80K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Laeuferjochblechpakete fuer Schenkelpolsynchronmaschinen werden derzeit, solange die marktueblichen Blechtafeln das ermoeglichen, als ein komplettes Laeuferjochblech (Rundblech mit Schenkelpolen) gestanzt, gelasert bzw. genibbelt. In der Regel werden sie bis zu einer Blechtafelbreite von ungefaehr 1250 mm als Standartblechtafeln und darueber hinaus als Sonderblechtafeln gefertigt. Nach dem Pressen des Laeuferjochblechpaketes und dem Verspannen mit Spannbolzen wird der Blechpaketinnendurchmesser spanend bearbeitet und mit Schrumpfsitz auf der Welle fixiert. Segmentierte Laeuferbleche werden bei Wasserkraftmaschinen, Vollpolmaschinen und bei kleinen Klauenpolmaschinen eingesetzt.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 61% of the total text.

Page 1 of 3

Segmentiertes Laeuferjochblechpaket fuer Schenkelpolmaschinen

Idee: Juergen Mahlmeister, DE-Berlin; Joachim Mucha, DE-Berlin

Laeuferjochblechpakete fuer Schenkelpolsynchronmaschinen werden derzeit, solange die marktueblichen Blechtafeln das ermoeglichen, als ein komplettes Laeuferjochblech (Rundblech mit Schenkelpolen) gestanzt, gelasert bzw. genibbelt. In der Regel werden sie bis zu einer Blechtafelbreite von ungefaehr 1250 mm als Standartblechtafeln und darueber hinaus als Sonderblechtafeln gefertigt. Nach dem Pressen des Laeuferjochblechpaketes und dem Verspannen mit Spannbolzen wird der Blechpaketinnendurchmesser spanend bearbeitet und mit Schrumpfsitz auf der Welle fixiert. Segmentierte Laeuferbleche werden bei Wasserkraftmaschinen, Vollpolmaschinen und bei kleinen Klauenpolmaschinen eingesetzt.

Im Folgenden wird eine Massnahme vorgeschlagen, die sowohl technische als auch Kostenvorteile bietet. Dafuer wird das Segmentschenkelpolblech gestanzt, gelasert bzw. genibbelt und mit Versatz als Teilpakete mit KuehIluftschlitzen auf die inneren Rippen geschichtet. Das Paket wird mit Spannbolzen verspannt und mit den inneren Rippen verschweisst. Danach wird der Rippeninnendurchmesser spanend bearbeitet und das komplette Laeuferjochblechpaket mit Schrumpfsitz auf der Welle fixiert (siehe Abbildungen 1 und 2).

Der Einbau der Innenrippen und die Erzeu...