Browse Prior Art Database

Bedienungserleichterung bei Bussystemen mit einer Eingabestation und mehreren angeschlossenen und durch diese Station gesteuerten Schaltgeraeten, ueber eine visuelle Anzeige der aktuellen Zuordnung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000187270D
Original Publication Date: 2009-Sep-25
Included in the Prior Art Database: 2009-Sep-25
Document File: 1 page(s) / 90K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Befinden sich mehrere gleichartige Schaltgeraete in einem Schaltschrank und sind diese ueber ein Bussystem mit einem zentralen Eingabe- und Datensammelgeraet verbunden, so ist es schwierig optisch zu erkennen, welches der Schaltgeraete aktuell auf dem Eingabe- und Datensammelgeraet bearbeitet wird. Bei der Arbeit an solchen Schaltschraenken bzw. Schaltgeraeten kann es sich beispielsweise um Parametriervorgaenge oder die Anzeige von Messdaten handeln.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 63% of the total text.

Page 1 of 1

Bedienungserleichterung bei Bussystemen mit einer Eingabestation und mehreren angeschlossenen und durch diese Station gesteuerten Schaltgeraeten, ueber eine visuelle Anzeige der aktuellen Zuordnung

Idee: Hans Gradl, DE-Amberg

Befinden sich mehrere gleichartige Schaltgeraete in einem Schaltschrank und sind diese ueber ein Bussystem mit einem zentralen Eingabe- und Datensammelgeraet verbunden, so ist es schwierig optisch zu erkennen, welches der Schaltgeraete aktuell auf dem Eingabe- und Datensammelgeraet bearbeitet wird. Bei der Arbeit an solchen Schaltschraenken bzw. Schaltgeraeten kann es sich beispielsweise um Parametriervorgaenge oder die Anzeige von Messdaten handeln.

Im Folgenden wird vorgeschlagen, dass einem Schaltgeraet per Buskommunikation mitgeteilt wird, dass seine Daten und Parameter momentan bearbeitet werden. Dies ist durch die bereits vorhandene Vernetzung der Schaltgeraete mit dem Eingabe- und Datensammelgeraet moeglich. Das Schaltgeraet kann veranlasst werden diese Bearbeitung bzw. den entsprechenden Zustand durch ein Blinken seiner eigenen LEDs (Light Emitting Diode), des Displays oder der Hintergrundbeleuchtung anzuzeigen. So ist es moeglich auch aus groesserer Entfernung eine Zuordnung visuell zu erkennen. Durch die Verwendung einer Hintergrundbeleuchtung mit zweifarbigen Leuchtdioden koennen zusaetzliche Informationen angez...