Browse Prior Art Database

Photovoltaik basiertes Batterieheizsystem für Diesellokomotiven

IP.com Disclosure Number: IPCOM000198714D
Original Publication Date: 2010-Aug-23
Included in the Prior Art Database: 2010-Aug-23
Document File: 1 page(s) / 66K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Diesellokomotiven verfügen heutzutage über eine sogenannte Bremsenergierückgewinnung. Dabei wird über den Bremsvorgang elektrische Energie gewonnen und gespeichert. Hierbei kommen Generatoren und Akkumulatoren zum Einsatz. Da die Akkumulatoren stark von der Umgebungstemperatur beeinflusst werden, ist für Gegenden mit niedrigen Temperaturen ein Heizsystem erforderlich. Diese Heizsysteme und auch andere Verbraucher werden gegenwärtig durch ein Dieselnebenaggregat mit elektrischer Energie versorgt.

This text was extracted from a PDF file.
At least one non-text object (such as an image or picture) has been suppressed.
This is the abbreviated version, containing approximately 79% of the total text.

Page 1 of 1

Photovoltaik basiertes Batterieheizsystem für Diesellokomotiven

Idee: Wolfram Seiler, DE-München; Dr. Florian Krug, DE-München; Dr. Markus Forstmeier, DE- erückgewinnung. Dabei ei kommen

a die Akkumulatoren stark von der
gen Temperaturen ein
en gegenwärtig durch

orgt.

den
chteil, dass es

uchern wird nun vorgeschlagen, rden. Hierbei

eit und eine bessere aiksystem versorgt

Akkumulatorenheizung und auch andere elektrische Nebenverbraucher.

Die Vorteile der vorgeschlagenen Lösung liegen darin, dass eine hohe energetische Effizienz und eine Senkung des Stand-by-Stromverbrauchs gegeben sind. Weiterhin wirkt sich die Photovoltaiklösung positiv auf die CO2-Bilanz des Verkehrsmittels Bahn aus. Da durch die Lösung der Dieselverbrauch sink ist außerdem eine höhere Reichweite der Diesellokomotive gegeben, im Vergleich zu bisherigen Lokomotiven.

München

Diesellokomotiven verfügen heutzutage über eine sogenannte Bremsenergi
wird über den Bremsvorgang elektrische Energie gewonnen und gespeichert. Hierb Generatoren und Akkumulatoren zum Einsatz. D
Umgebungstemperatur beeinflusst werden, ist für Gegenden mit niedri Heizsystem erforderlich. Diese Heizsysteme und auch andere Verbraucher werd ein Dieselnebenaggregat mit elektrischer Energie vers

Gegenwärtig wird versucht, durch eine optimale Auslegung des Nebenaggregates Dieselverbrauch zu verringern. Diese Lösung besitzt allerdings den allgemeinen Na keine energetisch optimale bzw. gesamteffiziente Lösung darstellt.

Fü...