Browse Prior Art Database

Definierte Heizphasen während Trommelstillstandszeiten

IP.com Disclosure Number: IPCOM000200625D
Original Publication Date: 2010-Oct-21
Included in the Prior Art Database: 2010-Oct-26
Document File: 1 page(s) / 64K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

Während des Waschprozesses wird die Lauge in einer Waschmaschine aufgeheizt, um Anschmutzungen besser herauslösen zu können. Dies erfolgt zum einen durch die Aktivierung von Waschmittelbestandteilen und zum anderen durch bessere Löslichkeitseffekte der Anschmutzungen bei höheren Temperaturen. Die Waschmittellauge wird bislang während des Reversierens kontinuierlich aufgeheizt.

This text was extracted from a PDF file.
This is the abbreviated version, containing approximately 73% of the total text.

Page 01 of 1

(This page contains 01 pictures or other non-text object)

(This page contains 00 pictures or other non-text object)

Definierte Heizphasen während Trommelstillstandszeiten

Idee: Krzysztof Lubosz, DE-Berlin

Während des Waschprozesses wird die Lauge in einer Waschmaschine aufgeheizt, um Anschmutzungen besser herauslösen zu können. Dies erfolgt zum einen durch die Aktivierung von Waschmittelbestandteilen und zum anderen durch bessere Löslichkeitseffekte der Anschmutzungen bei höheren Temperaturen. Die Waschmittellauge wird bislang während des Reversierens kontinuierlich aufgeheizt.

Es wird nun vorgeschlagen, während der Phasen, in der die Waschmaschinentrommel sich nicht dreht, das Heizelement zuzuschalten. Dies erfolgt solange, bis eine bestimmte Temperatur erreicht und/oder der darauf folgende Reversierrhythmus beginnt. Die angezielte Temperatur während des Trommelstillstands kann hierbei deutlich höher sein als die zu erreichende Solltemperatur während des Reversierens. Eine definierte ein bis mehrfach wiederholte Trommelstillstandsphase mit paralleler aktiver Heizphase, die nicht Bestandteil des Reversierrhythmus ist, aber diesem zwischen oder nachgeschaltet ist, wirkt sich ebenfalls positiv aus. Auch eine Kombination aus konventioneller Aufheizphase und dieser neuartigen Heizmethode ist denkbar.

Die vorschlagsgemäße Heizmethode der Waschlauge bietet die Möglichkeit, die freie Flotte, d.h. die nicht in der Wäsche gebundene Flüssigkeit, lokal zu ü...