Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, Oct. 22, from 10am ET - noon. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Probenahmevorrichtung für Transformatorenöl

IP.com Disclosure Number: IPCOM000207417D
Original Publication Date: 2011-May-30
Included in the Prior Art Database: 2011-May-30
Document File: 1 page(s) / 65K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Juergen Carstens: CONTACT

Abstract

In Transformatoren wird Öl zur Isolation, zur Funkenlöschung und zur Kühlung von elektronischen Komponenten verwendet. Zur Bestimmung der Ölqualität müssen in regelmäßigen Abständen Ölproben entnommen werden. Dabei soll die Öltemperatur im Ölstrom bestimmt und das Auslaufen von Öl vermieden werden.

This text was extracted from a PDF file.
This is the abbreviated version, containing approximately 83% of the total text.

Page 01 of 1

(This page contains 01 pictures or other non-text object)

(This page contains 00 pictures or other non-text object)

Probenahmevorrichtung für Transformatorenöl

Idee: Ivanka Atanasova-Höhlein, DE-Nürnberg; Norbert Kräck, DE-Nürnberg

In Transformatoren wird Öl zur Isolation, zur Funkenlöschung und zur Kühlung von elektronischen Komponenten verwendet. Zur Bestimmung der Ölqualität müssen in regelmäßigen Abständen Ölproben entnommen werden. Dabei soll die Öltemperatur im Ölstrom bestimmt und das Auslaufen von Öl vermieden werden.

Derzeit wird das Öl mit Hilfe von Probenahmeschläuchen entnommen. Dabei muss stets darauf geachtet werden, dass ausgelaufenes Öl nicht die Umwelt verschmutzt. Eine Bestimmung der Temperatur des Ölstroms ist mit diesem Verfahren nicht möglich.

Es wird vorgeschlagen, für die Durchführung von Ölproben einen speziellen Koffer für Probenahmen zu verwenden. Dieser enthält alle für eine Probeentnahme notwendigen Utensilien, wie gängige Adapter, selbstverschließende Schnellkupplungen und ein eingebautes Thermometer für die Bestimmung der Temperatur im Ölstrom. Die Probeflasche wird mit Hilfe eines Behälteraufsatzes mit Gewinde und einem höhenverstellbaren Rohr randvoll befüllt. Anschließend wird der befüllte Behälter verschlossen. Aufgrund der Anordnung kann es nicht zu einem Austritt von Öl kommen. Die entnommene Probe eignet sich für alle gängigen Ölprüfungen.

Der Vorteil der erfindungsgemäßen Lösung...