Dismiss
InnovationQ will be updated on Sunday, September 22, from 10am-noon ET. You may experience brief service interruptions during that time.
Browse Prior Art Database

Internet Zertifikat fuer Bedienkomfort mit kontinuierlichem Nutzer Feedback ueber Internet

IP.com Disclosure Number: IPCOM000010514D
Original Publication Date: 2003-Jan-25
Included in the Prior Art Database: 2003-Jan-25
Document File: 1 page(s) / 42K

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Probleme, Aergernisse und Umstaendlichkeiten bei der Benutzung von Produkten erreichen den Hersteller selten, wenn es sich nicht um klare Fehler oder gravierende Maengel handelt. Es gibt zwar verschiedene Zertifikate, Warentest, Hotlines usw., aber dadurch wird kein kontinuierlicher Verbesserungsprozess gewaehrleistet. Deshalb wird ein Zertifikat vorgeschlagen, welches sich durch ein beschleunigtes Feedback via Internet zwischen Anwender bzw. Kunden und dem Produktmanagement sowie die im Folgenden genannten Vorteile auszeichnet:  Der Hersteller kann mit Hilfe des Zertifikates Kundenzufriedenheit nachweisen, wodurch das Produkt werbewirksam aufgewertet wird.  Durch die Reaktionen des Produktmanagements auf das Kundenfeedback wird eine hohe Transparenz fuer den Anwender erreicht.  Der Hersteller oder Anwender, der durch entsprechendes Feedback bestens informiert ist, kann beim Kunden fuer die Bestellung von Updates plaedieren. Dem Kunden werden so Anreize geboten, seine Technik auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. Das Feedback vom Kunden erfolgt dabei ueber eine Email an die Zertifizierungsstelle, wobei ein auf dem Label des Zertifikates stehender Code angegeben wird. Neu ist hierbei, dass das Feedback eines Anwenders ueber das Zertifikat automatisch einem Produkt bzw. einem Versionsstand des Produktes zugeordnet werden kann. Ueberschreitet die Anzahl der eingegangenen Meldungen einen Schwellwert, muss das Produktmanagement in geeigneter Weise auf das Kundenfeedback reagieren, z.B. durch Handlinghinweise, Updates usw.. Anderenfalls bekommt der Hersteller kein Zertifikat fuer das Nachfolgeprodukt oder die Nachfolgeversion, was gleichzeitig einen Imageschaden verursachen kann.