Browse Prior Art Database

Roentgenflaechenroehre mit ansteuerbaren Einzelelementen und planparalleler Abstrahlung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016678D
Original Publication Date: 2003-Aug-25
Included in the Prior Art Database: 2003-Aug-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Roentgenroehren im medizinischen, industriellen oder wissenschaftlichen Einsatz sind ueblicherweise Punktquellen. Ein Strahl mit einer Spannung U beschleunigter Elektronen trifft auf ein Anodenmaterial und erzeugt dort in einem rund ein Millimeter grossen Brennfleck Roentgenquanten. Fuer bestimmte Anwendungen ist jedoch eine Erzeugung einer planparallelen Roentgenfront der Flaeche A mit ueber die Flaeche einstellbarem Intensitaetsprofil sinnvoll, insbesondere in der Computertomographie (CT), um die raeumliche Abdeckung und Aufloesung der Detektorsysteme weiter zu erhoehen.