Browse Prior Art Database

Kombinierte Bildgebung mit Ultraschall und Infrarot-Fluoreszenz

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016710D
Original Publication Date: 2003-Aug-25
Included in the Prior Art Database: 2003-Aug-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Other Related People:

Abstract

Die Erfindung beschreibt ein neues technisches Verfahren, bei dem die Bildgebung mit Ultraschall (US) und Infrarot-Fluoreszenz miteinander kombiniert werden. Dadurch werden die Sensitivitaet und die Spezitifitaet der einzelnen Untersuchungsmethoden erhoeht. Insbesondere die optische Methode der Infrarot-Fluoreszenz ist gut geeignet, mit Hilfe spezifischer metabolischer Fluoreszenzmarker gutartige und boesartige Laesionen voneinander zu unterscheiden. Durch Bestrahlung der Region mit Licht in der speziellen Anregungswellenlaenge des Fluoreszenzfarbstoffes und Detektion des emittierten Lichtes in der entsprechenden Emissionswellenlaenge des Fluorophors koennen Tumore oder andere markierte Regionen erkannt werden.