Browse Prior Art Database

Ventilsystem für die Lieferung vorgefüllter Baugruppen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016879D
Original Publication Date: 1998-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-21

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Ronald Puls [+details]

Abstract

Hochspannungsanlagenbauteile werden in einzelnen Baugruppen gefertigt, die an ihrem Einsatzort zu einer Funktionseinheit zusammengefügt werden. Kommt im Innenraum eines Bauteiles eine definierte Umgebung mit einem bestimmten Gas unter einem bestimmten Druck zur Anwendung, so wird bei den bekannten Ausführungen solcher Bauteile nach dem Säubern und Zusammenfügen der einzelnen Baugruppen das gesamte Bauteil evakuiert und anschließend mit dem entsprechenden Gas unter dem entsprechenden Druck befüllt. Um die beim Zusammenbau anfallenden Säuberungs-, Evakuierungs- und Füllungsarbeiten zu vermeiden wird eine Ventilkonstruktion vorgeschlagen, die es erlaubt, die einzelnen Bauteile schon im Werk mit dem geeigneten Gas zu befüllen, so daß nach dem Zusammenfügen der Bauteile am Einsatzort nur noch die Ventile geöffnet werden, um eine vollständig gasbefüllte Anlage zu garantieren.