Browse Prior Art Database

Integration des Telefonverkabelungsnetzes (PBX) in ein bestehendes oder neu zu installierendes Glasfasernetz einer LAN

IP.com Disclosure Number: IPCOM000016960D
Original Publication Date: 1999-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-21

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Thomas Bebko [+details]

Abstract

In lokalen Telekommunikationsnetzwerken erfolgt die Übertragung von Sprache und Daten über getrennte Kanäle. Es sind verschiedene Lösungen bekannt, diese beiden getrennten Netzwerke zu einem Netzwerk zusammenzufassen (z.B. ATM), was jedoch nicht unerhebliche Investitionskosten nach sich ziehen würde. Es ist daher wünschenswert mit Hilfe konventioneller Übertragungstechniken eine Integration beider Übertragungsarten vorzunehmen. Grundidee dabei ist, daß eine Verteilereinheit für Sprachkommunikation (z.B. eine sogenannte Groupbox) und eine Verteilereinheit für Datenkommunikation (z.B. Hub) eine ähnliche Funktionalität in der sternförmigen Verteilung der Daten zu den Adressaten aufweisen (vgl. Fig.1a und Fig. 1b). Es kann daher zweckmäßig eine Integration der Verteilereinheiten für Sprach- und Datenkommunikation zu einer integrierten Verteilereinheit erfolgen.