Browse Prior Art Database

Multiplizierender PWM

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017023D
Original Publication Date: 1999-Jul-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-22

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Uwe Nagel [+details]

Abstract

Digital-Analog Wandler nach dem P ulse W idth M odulation Verfahren verfügen gegenüber den anderen D/A- Wandlerverfahren über drei entscheidende Vorteile. PWM‘s sind kostengünstig zu produzieren, einfach in digitale IC-Design’s zu integrieren und verfügen über gute Linearitätseigenschaften. Ein Nachteil dieses Schaltungskonzeptes ist, daß kein Baustein vom Typ „Multiplizierender D/A-Wandler“ auf dem Markt verfügbar ist.