Browse Prior Art Database

Fehlerkompensation bei der Strommessung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017100D
Original Publication Date: 1999-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-22

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Ulrich Baumgärtl Wolfgang Röhl [+details]

Abstract

In Niederspannungs-Leistungsschaltern werden zur Strommessung Luftwandler eingesetzt, die ein genaues Ausgangssignal mit grossem Dynamikbereich zur Verfügung stellen. Zur Verarbeitung dieses Ausgangssignals ist ein Integrator (aktiv oder passiv) erforderlich, der seinerseits einen Integrationskondensator ( ò C ) enthält. Dieser bestimmt den Messfehler des Integrators wesentlich durch seine Genauigkeit, d.h. durch seine Kapazitätstoleranz und sein Temperatur- und Alterungsverhalten.