Browse Prior Art Database

Quellencodierung für Abtastwerte

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017186D
Original Publication Date: 2000-Jan-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-22

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Stefan Hermann [+details]

Abstract

Der Signal-Rauschabstand einer Datenübertragung ist durch die Differenz zweier analoger Werte definiert und zwar des zu übertragenden analogen Wertes im Sender vor der Digitalisierung zur Datenübertragung sowie dem analogen Wert nach der Digital- Analogwandlung im Empfänger. Der Übertragungskanal sei hier symmetrisch binär ausgebildet. Bei einer im folgenden beispielhaften Informationsbitanzahl von sechs kann der größte Fehler und damit der kleinste Signal-Rauschabstand auftreten, wenn das in seiner Information höchstwertigste Bit bei der Datenübertragung verfälscht wird. Das Problem stellt sich insbesondere bei der Datenübertragung von im Fahrzeug verteilten Aufprallsensoren zu einer zentral angeordneten Steuereinheit für den Insassenschutz. Ein Abtastwert A