Browse Prior Art Database

Erweiterung der Funktionalität von First Party Agent – Plätzen mit proprietärer Signalisierung zur Vermittlung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017416D
Original Publication Date: 2000-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-25

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Wolfgang Gerhäuser [+details]

Abstract

Für bestehende Lösungen zur Computer-Telefonie Integration gibt es zur Zeit zwei Konzepte, die im englischsprachigen Raum First Party und Third Party Call Center genannt werden. Da kein entsprechender deutscher Begriff eingeführt ist, werden die englischen Begriffe hier verwendet. Beide Lösungen zur Computer-Telefonie Integration bestehen aus folgenden Komponenten: Vermittlung: Diese Einheit nimmt die Anrufe entgegen und leitet sie an ein Endgerät (Telefon) weiter. Viele Vermittlungen enthalten zusätzlich ein Rufverteilsystem, das die Verteilung der ankommenden Rufe zu den Agentenplätzen übernimmt.