Browse Prior Art Database

Verfahren zur Auswahl von Verbindungswegen in ATM-Netzen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017492D
Original Publication Date: 2001-Jan-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Josef Rammer Marco Conte Norbert Mensch [+details]

Abstract

Die Idee behandelt das Problem der Bestimmung von Verbindungswegen in beliebig vermaschten ATM-Netzen, z.B. in PNNI-Netzen (PNNI=Private Network Node Interface, eine Spezifikation des ATM-Forums). Eine häufig angewandte Methode der Pfadbestimmung in ATM-Netzen besteht darin, in jedem ATM-Knoten für alle möglichen Zielknoten je eine Pfadliste anzulegen, welche eine Reihe von Pfaden enthält, über die der jeweilige Zielknoten erreicht werden kann. Während des Netzbetriebs werden diese Pfadlisten typischerweise zyklisch abgearbeitet. Die Pfadlisten können entweder langfristig unverändert gehalten, oder zu geeigneten Zeitpunkten dynamisch dem Netzzustand angepasst werden.