Browse Prior Art Database

Bauraumminimierende Gestaltung der Kontaktstückträgergrundplatten bei einem Freiluftleistungsschalter

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017564D
Original Publication Date: 2001-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Volker Lehmann Michael Bartz Joachim Gericke [+details]

Abstract

Zur Herstellung der galvanischen Verbindung zwischen den stromtragenden Elementen im abgeschlossenen Inneren der Unterbrechereinheiten von Leistungsschaltern und deren äußeren Anschlüssen (5) zur Stromfortleitung wurden bisher direkt die Grundplatten (4) der die Lichtbogenkontakte tragenden Kontaktstückträger (3) verwendet. Die Grundplatten (4) dienen dabei zur Abdichtung des Innenraums und zum Anschluss der weiterführenden Kontakte (5), die von außen auf die Flansche der Armaturen (2) der Isolierkörper (1) geschraubt sind. Dabei ergeben sich folgende Probleme: