Browse Prior Art Database

Ortsbediente Weiche

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017659D
Original Publication Date: 2001-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Wolfgang Talke Dr. Thomas Wiemers Erich Bretschneider [+details]

Abstract

In Rangieranlagen werden elektrisch-ortsbedienbare Weichen (EOW) verwendet. Die Weichen werden mittels Schlagtaster vom Lokführer bedient. Um sicherzustellen, dass die Weiche nicht unterhalb einer Rangiereinheit oder selbständig umstellt, ist sie durch eine Kontrolleinrichtung gesichert. Derzeit erfolgt die Überwachung durch Achsenzähler. Der Achsenzähler wird durch in den Bereich der Weiche einfahrende Achsen inkrementiert und beim Verlassen des Bereiches dekrementieren. Die Weiche kann nur umgeschaltet werden, wenn der Achszähler auf Null steht, d.h. es befindet sich keine Rangiereinheit im Bereich der Weiche.