Browse Prior Art Database

Verfahren zur Überwachung der Absolutlage von Gebersystemen

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017726D
Original Publication Date: 2001-Jul-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Michael Spingler Harald Hügel [+details]

Abstract

Zum Betreiben von Synchronmotoren muß der Ansteuerelektronik die Lage des Motorläufers (Rotor) bezogen auf den Stator bekannt sein. Beim Einschalten des Antriebssystems wird die Rotorlage durch Auswertung von Signalen des Motorgebers ermittelt. Die Signale können dabei analog oder digital zur Verfügung stehen. Ist der Lagewert des Gebers zum Einschaltzeitpunkt falsch, so führt dies zu einer fehlerhaften Rotorlageermittlung. Dieser Fehler kann unterschiedliche Ursachen haben: