Browse Prior Art Database

Displays schützen durch Schaumstoffpads

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017729D
Original Publication Date: 2001-Jul-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Hans Schilling-Frenk Achim Lerner [+details]

Abstract

Displays von Mobiltelefonen oder anderen Telekommunikationsendgeräten sind starken Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dabei kann es zu Beschädigungen des Displays wie Glasbruch, Blendenbruch, aber auch zu Rasseln durch Hörkapseln bzw. Lautsprecher kommen. Zudem dringt Staub in das Gehäuse ein. Bisher wird durch mechanische Anpassungen wie ein Verdicken und Versteifen des Materials versucht, diese Probleme zu minimieren.