Browse Prior Art Database

Designmuster: Armbanduhrhandy in Kombination mit "normalem" Handheld-Telefon

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017835D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Günter Schrepfer [+details]

Abstract

Bislang müssen Nutzer eines üblichen Mobiltelefons und eines Mobiltelefons in Form einer Armbanduhr – ein sogenanntes Armbanduhrhandy – zwei Geräte mit sich führen. Die Idee ist es nun, eine Gehäuseform zu nutzen, die sowohl in einem Gehäuse eines handelsüblichen Mobiltelefons paßt als auch als Armbanduhrhandy genutzt werden kann. Das Gehäuse des Mobiltelefons muß so gestaltet sein, daß das Armbanduhrhandy problemlos integriert werden kann. Dies erfordert die entsprechenden Anschlußverbindungsmöglichkeiten.