Browse Prior Art Database

Der Lower Power Mode eines Bluetooth Devices während Connection State im Active Mode

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017894D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Michael Warmers Peter Ascheuer [+details]

Abstract

Die Stromaufnahme eines Bluetooth Devices soll verringert werden, da ein Bluetooth Device in der Regel ein mobiles Kommunikationsgerät darstellt. Dafür sind im Bluetooth Standard bestimmte Modes und States vorgesehen. Die Spezifikation beschreibt zwei globale States – nämlich Connection und Stand- by. Während Standby hat das Bluetooth Device keine Verbindung zu anderen Bluetooth Devices. Zu be- stimmten Zeiten versucht das Bluetooth Device im Standby, eine Verbindung aufzubauen und den Status Connection zu erreichen. Die übrige Zeit kann das Device im Low Power Mode betrieben werden. Für ein Device in Connection sind Modes definiert, mit denen es im Low Power Mode betrieben werden kann. Dies sind der Hold Mode und der Park Mode, unter Umständen auch der Sniff Mode.