Browse Prior Art Database

Apparatur und Verfahren zur Verschlüsselung von Patientendaten für statistische Verfahren

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017922D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Rainer Kuth [+details]

Abstract

Für statistische, wissenschaftliche und kaufmännische Untersuchungen auf klinischen Daten oder Kombina- tionen von klinischen und anderen Daten ist eine eindeutige und sichere Zuordnung dieser Daten zu den entsprechenden Patienten erforderlich. Dabei muß sichergestellt sein, daß der Patient, zu dem die Daten gehören, anonym bleibt. Bisher werden Patientenidentifikationsdaten von Hand anonymisiert oder es wird versucht, den Zugriff auf die Daten insgesamt zu beschränken.