Browse Prior Art Database

Basisbetrieb für ein Netzwerkmanagementsystem

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017935D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Dieter Eßwein Gerhard Kring [+details]

Abstract

Durch die Kombination eines Konzeptes eines Basis- betriebs eines digitalen elektronischen Wählsystems mit den in einer Netzwerkmanagementsystemsoftware eingesetzten Redundanzmechanismen sollen Ausfall- zeiten für die kritischen Bereiche eines Netzwerkma- nagementsystems minimiert werden. Ein Bediensystem für Telekommunikationsanlagen muß in einigen Bereichen eine hohe Ausfallsicherheit erfüllen. Ein Beispiel hierfür ist die Signalisierung von Betriebsstörungen im Netzelement (Alarming) oder die Realzeitverkehrsmessung. Es treten jedoch in einem komplexen System zum einen last- oder fehlerbedingte Ausfälle von Komponenten auf, zum anderen geplante Aktivitäten zur Wartung des Sys- tems (z.B. Versionswechsel), die zu Ausfallzeiten führen.