Browse Prior Art Database

Paketorientiertes Übertragungsverfahren für Sprache und Daten zwischen Mobilfunknetzen mit begrenzter Sprachverzögerung und optimierter Bandbreitennutzung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017947D
Original Publication Date: 2001-Oct-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Josef Singer [+details]

Abstract

In zukünftigen Mobilfunksystemen wird sich das Verhältnis zwischen Sprach- und Datenverkehr stark in Richtung Daten verschieben. Da die bisher im Zugangsnetz übliche TDM-Technik (Time Division Multiplex) beim Transport von Daten die Übertra- gungsbandbreite nur sehr schlecht ausnutzt, wird sie von paketorientierten Übertragungsverfahren abgelöst werden. Die Funkschnittstelle des GSM-Systems ist zeit- schlitzorientiert und damit leicht an die TDM-basierte Übertragung im Zugangsnetz anpassbar. Bei der Einführung paketorientierter Übertragungsverfahren müssen die von der Funkschnittstelle vorgegebenen Zeitbedingungen für zeitkritische Dienste wie Spra- che und Realtime (rt) Daten entsprechend eingehalten werden. In der folgenden Beschreibung umfasst der Begriff “Sprachdienste” auch Realtime-Dienste.