Browse Prior Art Database

Spannungssymmetrierung in einer Reihenschaltung abschaltbarer Leistungshalbleiter

IP.com Disclosure Number: IPCOM000017998D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Martin Ruff Benno Weis Georg Zaiser Manfred Bruckmann [+details]

Abstract

Die Idee stellt eine Erweiterung der Patentschrift DE 198 38 389 C1 dar. Dabei geht es um ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Steuerung eines abschaltbaren Stromrichterventils mit der Reihenschaltzahl Zwei und höher, wobei jeder nichteinrastende Leistungshalbleiterschalter dieses Stromrichtungsventils eine aktive Kollektor- Emitter-Begrenzungsschaltung aufweist. Es wird nun beim Eintreffen einer Anstiegsflanke eines bereitge- stellten Ansteuersignals ein vorbestimmter Wert der Referenzbegrenzerspannung der aktiven Kollektor- Emitter-Begrenzungsschaltung auf einen niedrigeren Wert abgesenkt und während des Abschaltvorganges wieder angehoben. Somit erreicht man mit einem Einschaltbefehl eine Symmetrierung der Spannungs- aufteilung an den nichteinrastenden Leistungshalb- leiterschaltern eines abschaltbaren Stromrichterven- tils.