Browse Prior Art Database

Leitungsintegrierter Wasserabscheider kleinen Bauraums

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018007D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Detlef Haje [+details]

Abstract

Gegenstand der Erfindung ist ein in die kalte ZÜ- Leitung von Sattdampfturbosätzen integrierbarer Wasserabscheider kleinen Bauraumes. Durch ein verändertes Wirkprinzip kann die Wasserabscheidung vorteilhafterweise von der bislang in einem gemein- samen Apparat untergebrachten Funktion der Zwi- schenüberhitzung getrennt ausgeführt werden. Au- ßerdem erlaubt diese Ausführung durch optimierte Gestaltung der Apparate kleinere Druckverluste und damit bessere Wirkungsgrade als bisher. Bei Sattdampfturbosätzen wird der Dampf innerhalb der ersten Teilturbine (Sattdampfturbine) bis in den Nassdampfbereich hinein expandiert. Nach dem Austritt aus der ersten Teilturbine wird der Dampf mittels der kalten ZÜ-Leitungen (KZÜ) zu Apparaten geführt, welche die Nässe abscheiden und den ver- bliebenen Dampf überhitzen (sog. Wasserabscheider- Zwischenüberhitzer - WAZÜ). Danach strömt der Dampf durch Überströmleitungen (auch heiße ZÜ- Leitungen - HZÜ) zu den nachgeschalteten Nieder- druckteilturbinen, in denen der Dampf bis zum Kon- densatordruck entspannt wird.