Browse Prior Art Database

Roboterphantom für MR-Scanner

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018012D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Dr. Wolfgang Renz Rainer Kuth [+details]

Abstract

Die Idee ist, einen Magnetresonanz-Scanner (MR- Scanner) mittels eines Phantoms zu prüfen, ohne daß eine Person Hand anlegen muß. Dafür muß ein MR- Scanner durch ein Phantom erweitert werden, wel- ches maschinell in das Zentrum des Scanners ge- bracht und danach auch wieder herausgeholt werden kann. Dadurch wird ein vollständiger Selbsttest eines MR- Sanners ermöglicht bezüglich aller notwendigen Bildqualitätsparameter.