Browse Prior Art Database

SMS Filter

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018065D
Original Publication Date: 2001-Dec-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Marco Wopkes [+details]

Abstract

Der Rufnummernspeicher bzw. die Adreßbuchfunkti- on eines mobilen Endgerätes kann als Filter für ein- gehende SMS (Short Message Service) Nachrichten dienen. Damit ist es möglich, unerwünschte SMS wie Wer- bebotschaften auszufiltern und auf diese Weise zu blocken. Dabei wird der Rufnummernspeicher bzw. das Adreßbuchverzeichnis, welches auf dem SIM (Subsc- riber Identity Module) bzw. im Speicher des betref- fenden Endgerätes gespeichert ist, als Liste der er- wünschten SMS-Absender verwendet. Wenn nun eine SMS an das Endgerät gesendet wird, überprüft eine Routine, ob die Rufnummer im eigenen Verzeichnis gelistet ist. Ist die Rufnummer nicht im Verzeichnis, wird die SMS sofort gelöscht.