Browse Prior Art Database

Selbstabstimmendes hybrides Harmonischen-Filter ("Selftuned hybrid harmonic filter -HyTune")

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018111D
Original Publication Date: 2002-Feb-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Marcos Pereira [+details]

Abstract

Die durch die HGÜ-Konverter und andere elektri- schen Einrichtungen erzeugten Harmonischen wer- den durch den Einsatz von passiven Filtern und/oder hybriden Filtern bekämpft, wobei hier der Begriff "hybrides Filter" die Reihenschaltung von einem passiven und einem aktiven Filter schildert - s. Lite- raturhinweis [1]. Das passive Filter und das passive Teil eines hybri- den Filters werden auf ausgewählte harmonischen Frequenzen abgestimmt, so dass sie eine minimale Impedanz bei diesen Frequenzen aufweisen, um eine ausreichende Filterwirkung zu erzielen. Diese Fre- quenzen werden im Folgenden als Abstimmungsfre- quenzen erwähnt.