Browse Prior Art Database

Elektromagnetische Kopplung zwischen einer Reifen-Überwachungseinheit und Teilen der Radaufhängung

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018214D
Original Publication Date: 2002-Feb-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Nikolas Bergerhoff [+details]

Abstract

Für die Überwachung von Parametern bei Kraftfahr- zeugreifen wie Druck, Temperatur und Beschleuni- gung werden Überwachungseinheiten in oder an den Reifen angebracht. Die derart aufgenommenen Meß- daten werden zum Fahrzeug gesendet, wo sie ausge- wertet und für den Fahrzeugführer aufbereitet wer- den. Die Überwachungseinheiten sollen ein örtlich be- grenztes Triggersignal empfangen, welches modu- liert werden kann, um Daten zur Überwachungsein- heit zu übertragen. Des weiteren sollen die Überwa- chungseinheiten mit der erforderlichen Energie ver- sorgt werden. Zudem müssen die von den Überwa- chungseinheiten ausgesendeten Daten durch eine geeignete Einrichtung empfangen werden können.