Browse Prior Art Database

Universalspange für Mobiltelefone

IP.com Disclosure Number: IPCOM000018223D
Original Publication Date: 2002-Apr-01
Included in the Prior Art Database: 2003-Jul-23

Publishing Venue

Siemens

Related People

Authors:
Laszlo Köhler Frank Templin [+details]

Abstract

Zubehörkomponenten und Halterungen bzw. Fixie- rungen für Mobilfunkgeräte, wie sie in Kraftfahrzeu- gen Verwendung finden, sind nicht genormt. Damit benötigen verschiedene Geräte wegen der verschie- denartigen Ausführung der Schnittstellen auch unter- schiedliches Zubehör. Dazu kommt noch hinzu, daß mögliche Standard- schnittstellen, die über mehrere Telefongenerationen hinaus verwendbar sind, das Gerätedesign stark be- grenzen. Zudem beeinflussen die über das Telefon gleitenden Führungen, die für das Heranführen an die elektrischen Kontakte notwendig sind, zunehmend die veredelte Oberfläche der Mobilfunkgeräte.